Alle Inhalte zu
Ernährung und Kochen ###AMOUNT###

Bärlauch-Risotto mit Ziegenkäse und Pinienkernen
RezeptLesezeit: 1:00 min.

Bärlauch-Risotto mit Ziegenkäse und Pinienkernen

Die Hexenzwiebel oder der Waldknoblauch – wie Bärlauch auch genannt wird – geben diesem cremigen Risotto eine würzige und ganz besondere Note. Dank Ziegenkäse, Parmesan und Pinienkernen wird diese zu einem absoluten Genuss – und ist vielfältig einsetzbar: Als Vorspeise mit ein paar gebratenen Champignons oder Garnelen, aber auch als perfekte Beilage zu Hauptgerichten mit Fisch oder Fleisch.

Bärlauch-Kartoffel-Suppe mit Lachs-Topping
RezeptLesezeit: 1:00 min.

Bärlauch-Kartoffel-Suppe mit Lachs-Topping

Bärlauch zählt zu den Lauchgewächsen und wird in der Naturheilkunde vor allem bei Verdauungsstörungen eingesetzt. Zusammen mit Kartoffeln, Zwiebel und Brühe entsteht eine Suppe, die nicht nur wärmt und super lecker ist, sondern auch wertvolle Inhaltsstoffe bietet: Denn das Räucherlachs-Topping punktet mit super-gesunden Omega-3-Fettsäuren.

Junge Leute essen Wassermelone.
ArtikelLesezeit: 3:00 min.

Melonen: rund und gesund

Saftig, süß und erfrischend – Melonen zählen zu den beliebtesten Sommerfrüchten. Kein Wunder: Durch ihren hohen Wassergehalt und ihr köstliches Aroma schmecken sie an heißen Tagen besonders gut.

Rote Chilischote in Scheiben.
ArtikelLesezeit: 3:00 min.

Lebensmittelhygiene: Keine Chance für Keime

Viele Verbraucher unterschätzen die Bedeutung von Lebensmittelhygiene. Dabei ist der richtige Umgang mit Essbarem wichtig, um sich vor Infektionen zu schützen. vigo Online hat die wichtigsten Tipps für Sie zusammengestellt.

Tiefgefrorenes Gemüse
ArtikelLesezeit: 2:00 min.

Wie gesund ist Tiefkühlkost?

Tiefkühlkost ist immer ungesund – stimmt das? „Nein“, sagt die Ernährungsexpertin Bianca Mariano-Hetzel aus dem ServiceCenter AOK-Clarimedis. Welche Produkte sinnvolle Alternativen zu Frischwaren sind und wovon man lieber die Finger lassen sollte.

Honigwaben mit auslaufendem Honig.
ArtikelLesezeit: 3:00 min.

Süße Alternativen: Honig statt Zucker?

Lebt man mit natürlichen Alternativen wie zum Beispiel Honig wirklich gesünder? Wir gehen der Süße in unserer Nahrung auf den Grund.

Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!