Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alle Inhalte zu
Familie und Kinder ###AMOUNT###

Alkohol- und Drogenkonsum bei Jugendlichen – was Eltern wissen sollten
ArtikelLesezeit: 4:00 min.

Alkohol- und Drogenkonsum bei Jugendlichen – was Eltern wissen sollten

Eine Zigarette nach der anderen oder Komasaufen: Was Eltern tun können, wenn ihre Kinder Alkohol und Drogen ausprobieren und wann es problematisch wird.

Beschneidung: Kleiner Eingriff, große Wirkung
ArtikelLesezeit: 4:00 min.

Beschneidung: Kleiner Eingriff, große Wirkung

Manchmal ist die Beschneidung von Jungen medizinisch notwendig. Wir klären, wann das so ist, wie der Eingriff abläuft und was „Mann“ danach beachten muss.

Toxische Beziehung: Wenn die Partnerschaft Gift ist
ArtikelLesezeit: 3:00 min.

Toxische Beziehung: Wenn die Partnerschaft Gift ist

Selbstzweifel statt Liebesglück: In toxischen Beziehungen setzt ein Partner den anderen systematisch unter Druck. Wie man eine vergiftete Beziehung erkennt, wie man einen Schlussstrich setzt und was man dabei über sich selbst lernt. Wir haben einen Paartherapeuten gefragt.

Häufige Geschlechtskrankheiten im Überblick
ArtikelLesezeit: 5:00 min.

Häufige Geschlechtskrankheiten im Überblick

Sexuell übertragbare Krankheiten treten inzwischen wieder vermehrt auf. Die häufigsten im Überblick und wie Sie sich schützen.

Cyber-Mobbing: Digitaler Angriff
ArtikelLesezeit: 4:00 min.

Cyber-Mobbing: Digitaler Angriff

Beleidigen, bloßstellen verleumden: Immer mehr Kinder und Jugendliche sind Opfer von Cyber-Mobbing. Was gegen die Attacken im Netz schützen kann und was Eltern unbedingt vermeiden sollten. Wir klären auf.

Fehlgeburt – Das Ende der guten Hoffnung
ArtikelLesezeit: 5:00 min.

Fehlgeburt – Das Ende der guten Hoffnung

Wenn eine Schwangerschaft mit einer Fehlgeburt endet, stellt sich die schmerzhafte Frage nach dem „Warum?“. Wir machen uns auf die Suche nach Antworten.