Jugendlicher spielt Computerspiel mit Konsole

Die Sucht nach dem Internet

Soziale Netzwerke, Onlinespiele oder Shoppingportale – das Internet ist grenzenlos und kennt keine Öffnungszeiten. Surfen im weltweiten Netz ist jederzeit möglich und für die meisten Menschen selbstverständlich geworden. Doch einige übertreiben ihre interaktiven Aktivitäten. Fakt ist: Wenn das „Online-Sein“ zur Besessenheit wird, sollten Sie sich professionelle Hilfe suchen.

Frage 1 von 8

Wie häufig nutzen Sie das Internet in Ihrer Freizeit?

Letzte Änderung: 13.05.2013



Mobbing aus dem Kinderzimmer

Mobbing unter Kindern findet vermehrt in sozialen Netzwerken statt. Erfahren Sie mehr.

Kampf der Kaufsucht

Diese Behandlungsformen gibt es

Online­sucht vorbeugen

Das AOK-­Angebot „Immer On?“ schult Lehr­kräfte für die Prä­ven­tion von Online­sucht.

Ratgeberforum für Eltern

Haben Sie Fragen zur Gesundheit Ihres Nachwuchses? Unsere AOK-Experten beraten Sie im Ratgeberforum.