Müsli mit frischen Früchten und Nüssen in einer Schüssel, daneben ein Löffel und ein Glas Chiasamen.

Rezeptsammlung

Gesunde Rezepte für Sportler

Linguine mit Walnüssen und Lachs auf einem Teller angerichtet.
RezeptLesezeit: 1:00 min.

Walnuss-Linguine mit Lachs, Rucola und Parmesan

Eine super Mischung auf dem Sportlerteller: Vollkorn-Nudeln sind gesünder und machen Sie länger satt als ihr weißes Pendant. Lachs und Walnüsse sind reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren.

Zwei Hühnchen-Avocado-Wraps auf einem Tablett.
RezeptLesezeit: 1:00 min.

Hühnchen-Avocado-Wraps

Diese Wraps sind eine ausgewogene, leichte Mahlzeit für Sportler: Das Hühnchen liefert Proteine, die Avocado gesunde Fette, das Gemüse Vitamine.

Gefüllte Auberginen in einer Pfanne mit Holzlöffel und eine Aubergine auf einem Teller mit Besteck.
RezeptLesezeit: 2:00 min.

Gefüllte Auberginen mit Joghurt-Dip

Diese Sportlermahlzeit können Sie optimal vorbereiten. Nach dem Training nur noch in den Ofen schieben und genießen.

Power-Müsli in einer Schüssel steht auf einem Holztisch.
RezeptLesezeit: 0:30 min.

Power-Müsli

Der optimale Start am Frühstückstisch: Alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe versammeln sich in Ihrer Müslischale und sind die perfekte Grundlage für einen sportlichen Tag.

Drei Smoothies mit Früchten in unterschiedlichen Farben und mit verschiedenen Aromen.
RezeptLesezeit: 1:00 min.

Energie-Drink

Ob vor oder nach dem Training: Dieser Shake ist blitzschnell zubereitet und liefert Ihnen im Handumdrehen Energie. Dafür sorgen unter anderem die Weizenkeime, die reich an Vital- und Nährstoffen sind.

Vollkornbrot in Scheiben geschnitten auf einem grün-weiß karierten Tuch.
RezeptLesezeit: 2:00 min.

Fitness-Brot

Vollkornmehl, Nüsse und Haferflocken machen die Brotscheiben zu wahren Power-Schnitten – das perfekte Rezept für Ausdauersportler. Beim Backen dürfen Sie variieren: Kleine Bananenstücke oder Rosinen machen das Brot saftig und süß.