Bärlauchpesto in einer Glasschale daneben Bärlauchblätter und -blüten.

Rezeptsammlung

Rezepte mit Bärlauch

Bärlauch-Kartoffel-Suppe mit Lachs-Topping
RezeptLesezeit: 1:00 min.

Bärlauch-Kartoffel-Suppe mit Lachs-Topping

Bärlauch zählt zu den Lauchgewächsen und wird in der Naturheilkunde vor allem bei Verdauungsstörungen eingesetzt. Zusammen mit Kartoffeln, Zwiebel und Brühe entsteht eine Suppe, die nicht nur wärmt und super lecker ist, sondern auch wertvolle Inhaltsstoffe bietet: Denn das Räucherlachs-Topping punktet mit super-gesunden Omega-3-Fettsäuren.

Bärlauch-Risotto mit Ziegenkäse und Pinienkernen
RezeptLesezeit: 1:00 min.

Bärlauch-Risotto mit Ziegenkäse und Pinienkernen

Die Hexenzwiebel oder der Waldknoblauch – wie Bärlauch auch genannt wird – geben diesem cremigen Risotto eine würzige und ganz besondere Note. Dank Ziegenkäse, Parmesan und Pinienkernen wird diese zu einem absoluten Genuss – und ist vielfältig einsetzbar: Als Vorspeise mit ein paar gebratenen Champignons oder Garnelen, aber auch als perfekte Beilage zu Hauptgerichten mit Fisch oder Fleisch.

Bärlauch-Tomaten-Butter
RezeptLesezeit: 1:00 min.

Bärlauch-Tomaten-Butter

Bärlauch ist eines der bekanntesten heimischen Wildkräuter und lässt sich ohne viel Aufwand wunderbar zu einem würzigen Brotaufstrich verarbeiten. Als Bärlauch- Butter mit getrockneten Tomaten oder als orientalische Variation mit Curry schmeckt sie wunderbar zu Fleisch, Gemüse und Fisch und eignet sich natürlich perfekt für die Grillsaison.

Bärlauch-Pfannkuchen
RezeptLesezeit: 0:30 min.

Bärlauch-Pfannkuchen

Bärlauch wird in der Volksmedizin vor allem wegen seiner antibakteriellen Wirkung gegen Magen-Darmstörungen geschätzt.

Aktuelle Rezeptsammlungen