Fitness-Brot

RezeptLesezeit: 2:00 min.
Vollkornbrot in Scheiben geschnitten auf einem grün-weiß karierten Tuch.

Bildnachweis: © stocksy.com / Ina Peters

Vollkornmehl, Nüsse und Haferflocken machen die Brotscheiben zu wahren Power-Schnitten – das perfekte Rezept für Ausdauersportler. Beim Backen dürfen Sie variieren: Kleine Bananenstücke oder Rosinen machen das Brot saftig und süß.

Symbol für Zubereitungszeit

120:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

mittel

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 1 Brot

300 g Dinkelmehl
150 g Weizen-Vollkornmehl
1 Packung Trockenhefe oder ½ Würfel frische Hefe
180 ml lauwarmes Wasser
20 ml Olivenöl
150 g Naturjoghurt
1 EL Honig
1 TL Salz
nach Belieben:
je 1-2 EL Sonnenblumenkerne, Nüsse, Leinsamen, Haferflocken
wenig Fett und Mehl für die Form

Zubereitung

Geben Sie das Mehl in eine Rührschüssel. Hefe dazu, dann Wasser sowie Olivenöl und alles mit Knethaken gut vermischen.

Joghurt, Honig und Salz hinzugeben, erneut kneten bis eine homogene Masse entstanden ist.

Nun je nach Geschmack Nüsse, Leinsamen oder Ähnliches hinzugeben und untermischen.

Den Teig an einem warmen Ort mit einem Tuch bedeckt mindestens 30 Minuten lang gehen lassen. Danach erneut durchkneten.

Gesund kochen

In Kochkursen in Ihrer Nähe.

Eine 30-Zentimeter-Kastenform fetten und bemehlen. Teig hineingeben und auf die untere Schiene in den Backofen stellen. Platzieren Sie außerdem ein mit Wasser gefülltes Gefäß auf den Backofenboden. Den Teig bei 50 Grad im Ofen weitere 30 Minuten gehen lassen.

Dann den Ofen auf 210 Grad (Ober-/Unterhitze) hochheizen. Das Brot bleibt währenddessen im Ofen. Insgesamt etwa 30 bis 40 Minuten backen, bis es durch ist und eine knusprig-braune Kruste hat.

Tipp: Kommt Banane mit in den Teig, müssen Sie die Wassermenge reduzieren.

Nährwerte pro Portion ca.: 
99 kcal, 412 kJ, 3 g Eiweiß, 2 g Fett, 16 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 12.03.2017