Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alle Inhalte zu
Krankheit und Wissen ###AMOUNT###

Potenzprobleme bei Männern
ArtikelLesezeit: 5:00 min.

Potenzprobleme bei Männern

Mehr als 4,5 Millionen Männer in Deutschland leiden an Erektionsstörungen. Sexualstörungen wie diese gehören damit zu den häufigsten Gesundheitsproblemen des Mannes. Gesprochen wird darüber nur selten – obwohl dies oft der erste Schritt zur Heilung ist.

Fettleber: Entgifter im Dauerstress
ArtikelLesezeit: 4:00 min.

Fettleber: Entgifter im Dauerstress

Die Fettleber zählt zu den häufigsten chronischen Leberkrankheiten. Welche Ursachen eine Fettleber hat, wie man sie erkennt und was Sie selbst dagegen tun können.

Lymphödem: Arm oder Bein sind plötzlich geschwollen
ArtikelLesezeit: 4:00 min.

Lymphödem: Arm oder Bein sind plötzlich geschwollen

Bei einem Lymphödem staut sich Lymphflüssigkeit in einem Arm oder Bein. Starke Schwellungen sind häufig die Folge. So wird das Lymphödem erkannt und behandelt.

 

Lipödem: Störung der Fettverteilung
ArtikelLesezeit: 5:00 min.

Lipödem: Störung der Fettverteilung

Eine übermäßige Fettverteilung am Gesäß, den Beinen und/oder Armen kann anlagebedingt vorkommen und stellt keine Erkrankung dar. Wenn Beschwerden wie Schmerzen dazukommen, sprechen Mediziner von einem Lipöden. Betroffen sind vor allem Frauen. Wie das Lipödem erkannt und behandelt wird.

Krampfadern – wie sie entstehen und behandelt werden
ArtikelLesezeit: 5:00 min.

Krampfadern – wie sie entstehen und behandelt werden

Viele Betroffene stören sich an ihren Krampfadern. Warum sie entstehen, was sie begünstigt und wie sie behandelt werden.

Chronisches Erschöpfungssyndrom: Dauerhaft erschöpft
ArtikelLesezeit: 3:00 min.

Chronisches Erschöpfungssyndrom: Dauerhaft erschöpft

Dauerhaft müde und erschöpft sein, ohne dass die bleierne Schwere wieder verschwindet. Für manche Menschen ist das Alltag, denn sie leiden am chronischen Erschöpfungssyndrom. Erfahren Sie hier mehr dazu.