Das vigo-Wellness-Lexikon: F

ArtikelLesezeit: 1:00 min.
Mann im Bademantel entspannt sich auf einer Liege.

Bildnachweis: © wdv / Jan Lauer

Wellness-Behandlungen sind Balsam für Körper und Seele. Doch was sich hinter den Begriffen verbirgt, ist nicht immer eindeutig. Haben Sie zum Beispiel schon einmal etwas von AHA-Fruchtsäuren oder der Balneo-Therapie gehört? Das vigo online-Wellness-Lexikon hilft Ihnen weiter.


Fango

Fango ist italienisch und bedeutet „Schlamm“. Ein Mineralschlamm vulkanischen Ursprungs wird erhitzt und etwa drei Zentimeter dick auf die Haut aufgetragen. Zur besseren Wirkung werden die Körperpartien mit Folie umwickelt. Eine Fango-Behandlung fördert die Durchblutung, lindert Schmerzen und lockert Muskeln und Bindegewebe.

Finnische Sauna

Die Finnische Sauna wird auch Holzsauna genannt, weil die Räumlichkeiten meist aus Fichte oder Tanne gebaut sind. In der Sauna herrschen Temperaturen zwischen 80 und 100 Grad Celsius bei einer Luftfeuchtigkeit von etwa 10 bis 30 Prozent. Das Saunieren stärkt durch den Wechsel von warm und kalt das Immunsystem.

Frau liegt in einer Hängematte.

„Lebe Balance“

Das AOK-Angebot für Ihr inneres Gleichgewicht.

Fußreflexzonenmassage

Die Fußsohle ist in viele verschiedene Reflexzonen unterteilt. Gemäß der Traditionellen Chinesischen Medizin spiegeln sie andere Regionen des Körpers wider und sind über Reflexbahnen mit ihnen verbunden. Wenn diese Punkte an der Fußsohle stimuliert werden, wirkt sich dies also auf die zugeordneten Körperregionen aus. Durch die Massage sollen die Selbstheilungskräfte gefördert werden.

Farbtherapie

Die Farbtherapie macht sich die Wirkung von Farben auf die menschliche Psyche zunutze. Rot-Töne zum Beispiel sollen stimulieren, Grün soll die Kreativität beflügeln, Gelb entspannend wirken und Blau Schmerzen lindern. Bei der Therapie wird der zu Behandelnde etwa eine halbe Stunde lang dem Licht in der entsprechenden Farbe ausgesetzt.


Letzte Änderung: 15.12.2014

Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!