Symptom-Check Angsterkrankung

ArtikelLesezeit: 2:00 min.

Stellen Sie an sich die für Angsterkrankungen typischen Symptome fest? Mit unserer Checkliste finden Sie es heraus.

Die Symptome, die Angst hervorrufen kann, können sehr stark und durchaus unterschiedlich sein. Mitunter kann Angst plötzlich und ohne erkennbaren Auslöser auftreten – auch in Situationen, die man bislang angstfrei durchlebt hat.

Mithilfe unserer Checkliste können Sie überprüfen, ob Sie die typischen Symptome, die auf eine Angsterkrankung hinweisen, an sich feststellen. Darüber hinaus kann die Liste für ein Erstgespräch mit einem Arzt dienen.

Symptome, die durch Angst ausgelöst werden

Schwindelgefühle

Herzrasen

Beschwerden im Brust- und Bauchraum

Hyperventilieren

Atemnot

Zittern

das Gefühl der Hilflosigkeit

die Panik umzukippen

kalter Schauer läuft über den Rücken

Gänsehaut

Angstschweiß

das Gefühl, weglaufen zu wollen

Versagensangst

Schockstarre

Angst vor zu wenig Platz und Raum

rascher Anstieg des Adrenalinspiegels

Frau joggt über eine Wiese mit hohem braunem Gras.

„Lebe Balance“

Das AOK-Angebot für Ihr inneres Gleichgewicht.

Letzte Änderung: 19.08.2013