Rückenfreundlich durch den Tag

ArtikelLesezeit: 2:00 min.
Frau beugt sich nach vorne und dehnt ihren Rücken.

Bildnachweis: © wdv / Eva Toncar

Unser Rücken ist im Alltag vielen Belastungen ausgesetzt. Behandeln wir ihn dauerhaft falsch, dann macht er uns mit Schmerzen darauf aufmerksam. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr Kreuz im Alltag entlasten können.

Expertenbild

Die Expertin zum Thema

Dr. Birgit Plifke

Fachärztin für Orthopädie und Chirurgie
ServiceCenter AOK-Clarimedis

Der häufigste Grund für einen Arztbesuch sind Rückenschmerzen. Aber was macht die Deutschen so rückenkrank? Der Wandel in der Alltags- und Berufswelt spielt als Ursache eine zentrale Rolle: Oft muten wir unserer Wirbelsäule zu viel zu. Dabei könnten wir sie in vielen Situationen tatkräftig unterstützen und sogar schonen. Lesen Sie, wie ein rückenfreundlicher Tag aussehen sollte.

Schlafen

Ausreichend Schlaf ist auch für einen gesunden Rücken wichtig. Und jeder weiß: Wie man sich bettet, so liegt man. Das richtige Bett, die optimale Matratze und die beste Liegeposition – wir geben Tipps, wie sich Ihr Rücken im Schlaf erholt.
mehr erfahren

Im Büro

Viele von uns verbringen ihren Arbeitstag am Schreibtisch. Dabei kommt die notwendige Bewegung oft zu kurz. Aber das lässt sich leicht ändern! Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenig Aufwand viel rückenfreundlicher arbeiten.
mehr erfahren

Gruppe von Menschen beim Joggen durch die Natur.

Punkte für Ihre Gesundheit

Sammeln Sie Prämienpunkte – mit vigo bonus aktiv.

Im Auto

Während der Autofahrt denken die wenigsten an ihren Rücken. Doch oft macht er sich spätestens nach dem Aussteigen durch Schmerzen bemerkbar. Mit unseren Tipps und Tricks fahren Sie rückenschonend Auto.
mehr erfahren

Freizeit

Auch in der Freizeit ist unser Rücken starken Belastungen ausgesetzt. Über die richtige Haltung oder rückenfreundliche Bewegungsabläufe denken wir selten nach. vigo online sagt Ihnen, worauf Sie Ihrem Rücken zuliebe in der Freizeit achten sollten.
mehr erfahren

Sport

Bewegung tut dem Rücken gut, denn gut ausgebildete Muskeln stabilisieren und schützen die Wirbelsäule. Der ideale Sport für Ihren Rücken überfordert diesen nicht, muss aber regelmäßig stattfinden.
mehr erfahren


Letzte Änderung: 19.01.2014