Mehr zum Thema Entspannung finden Sie in unserer vigo Wissen Broschüre. Jetzt kostenlos bestellen.

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ayurveda: Welcher Dosha-Typ sind Sie?

ArtikelLesezeit: 5:00 min.
Frau in einem Hamam.

Bildnachweis: © wdv / Mathias Stalter

Ayurveda unterscheidet in seiner Philosophie drei Doshas, also Lebensenergien. Testen Sie hier, ob Sie eher ein Vata-, Pitta- oder Kapha-Typ sind und was dies bedeutet.

Ayurveda: Dosha-Typen-Test

Frage 1 von 14:

Wie ist Ihr Körperbau?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 2 von 14:

Was trifft am ehesten auf Ihren Hauttyp zu?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 3 von 14:

Welche Eigenschaften haben Ihre Haare?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 4 von 14:

Welche typischen Merkmale haben Ihre Augen?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 5 von 14:

Wie sehen Ihre Nägel aus?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 6 von 14:

Bei welchen Temperaturen fühlen Sie sich wohl?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 7 von 14:

Wie beurteilen Sie Ihren Verstand?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 8 von 14:

Was trifft auf Ihren Schlaf zu?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 9 von 14:

Wie fit ist Ihr Gedächtnis?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 10 von 14:

Sind Sie kommunikativ?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 11 von 14:

Wie verhalten Sie sich bei Stress?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 12 von 14:

Wie bewegen Sie sich?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 13 von 14:

Wie steht es mit Ihrem Appetit?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 14 von 14:

Welche Arten von Speisen bevorzugen Sie?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Vata-Typ

Der Vata-Typ: Der Vata-Typ benötigt einen geregelten Tagesablauf, um sich wohl zu fühlen. Ruhe, Entspannung und Wellness tragen sehr zum Wohlbefinden bei, denn Vata-Typen sind oft nervös und eher ängstlich. Yoga und autogenes Training kann zusätzlich Ruhe bringen. Sie sollten drei warme Mahlzeiten zu sich nehmen und warme Getränke bevorzugen. Als Vata-Typ empfiehlt die ayurvedische Heillehre schwer verdauliche Speisen wie Kohl und Paprika, sowie Rohkost eher zu meiden.

Quiz wiederholen

Pitta-Typ

Der Pitta-Typ: Pitta Menschen sind Perfektionisten und neigen zur einem aufbrausenden, temperamentvollen Gemüt. Wichtig ist für sie eine Balance zwischen Aktivität und Entspannung. Pitta-Typen sollten alle säuernden, scharfen und öligen Nahrungsmittel meiden – besonders Alkohol und Kaffee. Bittere und herbe Nahrungsmittel wie Hülsenfrüchte, Rosenkohl sind hingegen für diesen Konstitutions-Typen zu empfehlen, so die Ayurveda-Lehre. Ausgleichend dazu sollten sie süßes Obst verzehren.

Quiz wiederholen

Kapha-Typ

Der Kapha-Typ: Der Kapha-Typ ist häufig träge, bewegt sich ungern und neigt zu Übergewicht. Unbedingt wichtig: mehr Bewegung. Ein tägliches Fitness-Programm sollte dieser Konstitutionstyp für sich etablieren. Aktivität ist übrigens in jeder Lebenslage ein wichtiges Stichwort für den Kapha-Typ. Süßigkeiten, Milchprodukte und alle fetten Nahrungsmittel sollten Sie meiden. Leichte Speisen mit herber oder bitterer Note sollte der Kapha-Typ dagegen bevorzugen

Quiz wiederholen

Frau liegt in einer Hängematte.

„Lebe Balance“

Das AOK-Angebot für Ihr inneres Gleichgewicht.

Ayurveda – Das tut gut

Letzte Änderung: 09.09.2014