Hilft eine Extraportion Vitamin C bei einer Erkältung?

Frage der WocheLesezeit: 1:00 min.
Foto: mehrere halbe Zitronen

Unsere Clarimedis-Experten nehmen jedes Jahr bis zu einer halben Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Gesundheitsfragen beantwortet das Expertenteam in unserer Rubrik „Frage der Woche“.

Diese Woche: Hilft eine Extraportion Vitamin C bei einer Erkältung?

Expertenbild

Der Experte zum Thema

Bernhard Schlüter

Exami­nierter Kranken­pfleger
ServiceCenter AOK-Clarimedis

Nein, wenn Sie bereits eine Erkältung haben, beschleunigt zusätzliches Vitamin C nicht Ihre Genesung. Denn überschüssiges Vitamin C wird über die Nieren wieder ausgeschieden – und hat somit keinen positiven Effekt auf die Erkrankung.

Übrigens: Einer Erkältung beugen Sie am besten mit einer ausgewogenen Ernährung mit viel Obst und Gemüse vor. Dadurch kommt es zu einer ausreichenden Versorgung mit Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralien. Und das wirkt sich wiederum günstig auf die körpereigene Abwehr aus.

Kleine Schüsseln mit Heilkräutern.

Natürlich heilen

Alternative Heilmethoden für Ihre Gesundheit.


AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 0 326 326

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326.

Letzte Änderung: 18.12.2016