Süßer Hirseauflauf mit Kirschen

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Kirschen in einer Papiertüte.

Bildnachweis: © wdv / Mathias Stalter

Süß und fruchtig ist dieser vegetarische Hirseauflauf mit Kirschen. Tipp: Eine kleinere Portion ist prima als Nachtisch geeignet!

Symbol für Zubereitungszeit

90:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 4 Personen

250 g Hirse
250 ml Wasser
250 ml Milch
2 EL Honig
2 Eier
2 EL Honig
1 Glas Sauerkirschen
etwas Butter für die Form

Zubereitung

Die Hirse mit dem Wasser zum Kochen bringen und bei geringer Hitze quellen lassen, bis die Körner die Flüssigkeit komplett aufgesogen haben. Milch zugeben und nochmals 10 bis 15 Minuten weiterquellen lassen, bis der Hirsebrei dick, aber noch feucht ist. In der Zwischenzeit Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen und eine Auflaufform ausfetten. Eier trennen und Eigelb zusammen mit dem Honig zu der Hirse geben. Die Masse gut mischen. Jetzt das Eiweiß steif schlagen und den Eischnee ebenfalls vorsichtig unter die Hirsemasse heben.

Expertenforum Ernährung

Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen.

Geben Sie die Hälfte der Hirsemasse in die Auflaufform, schichten Sie dann die Kirschen darauf und geben Sie die andere Hälfte der Hirse darüber. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 30 bis 35 Minuten backen.

Letzte Änderung: 13.08.2018