Graupen-Gemüse-Eintopf mit Hühnchen

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Graupen Suppe

Bildnachweis: © stock.adobe.com / timolina

Ihr Image ist zwar etwas angestaubt, doch Graupen sind fester Bestandteil der modernen Küche. Zusammen mit Hühnchen, Ingwer und Gemüse ergeben sie einen leckeren Eintopf für die kalten Tage.

Symbol für Zubereitungszeit

60:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Zutaten
für 4 Portionen

350 g Hähnchenfleisch
150 g Perlgraupen
400 ml Möhrensaft
300 ml Wasser
3 Möhren (ca. 300 g)
3 kleine Pastinaken (ca. 300 g)
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
10-20 g frischer Ingwer
1 EL Zitronensaft
4 TL saure Sahne
Frischer Koriander oder Petersilie

Zubereitung

Das Hähnchenfleisch abwaschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einem Topf oder einer hohen Pfanne erhitzen, und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten.

Möhren und Pastinaken schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit zum Hähnchen geben und kurz mit anschwitzen.

Perlgraupen ebenfalls dazugeben und wenige Minuten andünsten.

Abnehmen mit Genuss

Das AOK-Programm für Ihr Wohlfühlgewicht.

Ingwer schälen und reiben. Mit Salz und Pfeffer zu den Graupen geben. Mit Wasser und Möhrensaft ablöschen. Alles einmal aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen bis die Graupen weich sind. Zwischendurch umrühren und bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben.

Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, anschließend mit saurer Sahne und frischem Koriander oder Petersilie anrichten.

Wer es scharf mag, kann noch Chili oder Cayennepfeffer untermischen.

Nährwerte pro Portion ca.:
364 kcal, 1512 kJ, 26 g Eiweiß, 5 g Fett, 48 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 15.11.2017