Kalzium: Starke Kinder mit starken Knochen

ArtikelLesezeit: 1:00 min.
Ein kleines Mädchen trinkt ein Glas Milch mit einem Strohhalm.

Bildnachweis: © istockphoto.com / DragonImages

Kinder wachsen und benötigen deshalb für ihre Knochen und Zähne besonders viel Kalzium und Vitamin D. vigo Online sagt Ihnen, was Sie tun können, um einer Mangelversorgung bei Ihrem Nachwuchs vorzubeugen.

Die Grundlage für starke Knochen und Zähne wird in der Kindheit gelegt: Eine ausreichende Versorgung mit Kalzium und Vitamin D ist dabei von zentraler Bedeutung. Vitamin D baut das Kalzium in den Knochen ein. Das ist vor allem für Säuglinge sehr wichtig, da sich im ersten Lebensjahr besonders viel Knochensubstanz bildet. Säuglinge nehmen Vitamin D über Muttermilch, Milchnahrung und Beikost auf. Im Tageslicht produziert Babys Körper von sich aus Vitamin D. Zusätzlich empfehlen Kinderärzte die Einnahme von Vitamin D-Tabletten während des ersten Lebensjahres. Diese Tabletten werden häufig als Kombination von Vitamin D und Fluor angeboten, da Fluor wichtig für die Kariesprophylaxe ist und die Zähne stärkt.

Junge pustet auf einen Löffel mit Gemüsesuppe.

Kleine SchmExperten

So macht Schülern Ernährung Spaß.

Nach Ende des ersten Lebensjahres decken Sie den Kalziumbedarf Ihres Babys am besten mit Milch und grünem Gemüse. Ältere Kinder erhalten die nötige Menge des Mineralstoffs am einfachsten durch Milchprodukte wie Joghurt und Käse. Auch eine Kugel Milcheis sollte für Ihren Nachwuchs ab und zu drin sein, denn auch Eiscreme enthält Kalzium. Trinkt Ihr Kind wenig Milch, können Sie Cornflakes, Brot, Reis und Saft kaufen, die mit Kalzium angereichert sind.

Kinder, die an Laktoseintoleranz leiden oder auf Milchproteine allergisch reagieren, können täglich mit den Mahlzeiten ein Kalziumpräparat einnehmen. Sprechen Sie aber auch in diesem Fall vorher mit dem Kinderarzt Ihres Vertrauens.

Diese Lebensmittel enthalten viel Kalzium

Letzte Änderung: 29.02.2012

Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!