Sportmythen: Wie gut wissen Sie Bescheid?

ArtikelLesezeit: 5:00 min.

Es gibt viele schlaue Sprüche, auf die im Sport immer wieder gerne verwiesen wird. Aber stimmen diese Aussagen überhaupt? Was entspricht der Wahrheit, und was ist ein Mythos? Mit Hilfe der folgenden zehn Fragen können Sie testen, ob Sie auf typische Sportirrtümer hereinfallen, oder ob Sie die richtigen Antworten kennen.

Sportmythen: Wie gut wissen Sie Bescheid?

Frage 1 von 10:

Es heißt „Wer wenig schwitzt, ist gut trainiert“ – stimmt das?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 2 von 10:

„Sport macht glücklich“, wenn man ...

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 3 von 10:

„Ausdauertraining ist gesünder als Krafttraining“, heißt es oft. Aber was stimmt?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 4 von 10:

Ein ausgiebiges Dehnprogramm vor dem Sport ist ...

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 5 von 10:

„Auf Asphalt laufen schadet den Gelenken.“ – Was ist von dieser Aussage zu halten?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 6 von 10:

Das optimale Getränk beim Sport ist ...

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 7 von 10:

Zum Thema Sport in der Schwangerschaft heißt es, dass …

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 8 von 10:

Zum Thema Fettverbrennung gibt es viele Weisheiten. Aber welche Aussage entspricht der Wahrheit?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 9 von 10:

„Je mehr, desto besser“ – stimmt das?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Frage 10 von 10:

Sportler brauchen Nahrungsergänzungsmittel! Stimmt das?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Gut informiert

Sportmythen haben bei Ihnen keine Chance! Ihnen kann so leicht keiner etwas vormachen ... Sie sind ein wahrer Experte und entlarven die gängigen Sportmythen ohne Probleme. Hinterfragen Sie die kursierenden Informationen und Ratschläge rund um Training, Gesundheit und Ernährung auch weiterhin. Das hilft Ihnen auch bei der Aufstellung Ihres eigenen Trainingsprogramms.

Quiz wiederholen

Mythos oder Wahrheit?

Sie sind sich nicht ganz sicher: Mythos oder Wahrheit – Sie wissen oft nicht genau, was Sie glauben sollen und was nicht. Gut ist, dass Sie sich mit vielen Sportthemen auseinandersetzen. Allerdings geben Sie sich manchmal zu schnell mit einer Antwort zufrieden. Hinterfragen Sie den einen oder anderen Ratschlag ruhig mal etwas kritisch – dann werden Sie zu einem wahren Sportexperten, dem man so leicht nichts vormachen kann.

Quiz wiederholen

Nachholbedarf

Es besteht Nachholbedarf! Sie lassen sich von den gängigen Sportmythen gerne hinters Licht führen. Hinterfragen Sie die Aussagen lieber und glauben Sie nicht alles, was man Ihnen zum Thema Sport erzählt. Informieren Sie sich! Ihr Körper und Ihre Gesundheit werden es Ihnen danken.

Quiz wiederholen

Fragen zur Fitness?

AOK-Experten beraten Sie im Forum.


Letzte Änderung: 25.08.2015