Erste-Hilfe-Wissen testen

ArtikelLesezeit: 3:00 min.
Schere, Verband und Pflaster.

Bildnachweis: © wdv / Bernhard Rüttger

Testen Sie sich: Wie gut kennen Sie sich in Sachen Erster Hilfe aus?

Erste Hilfe

Frage 1 von 10:

Wann sollte man bei einem Verletzten die stabile Seitenlage anwenden?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Falsch

Leider falsch. Die richtige Antwort: Wenn der Verletzte bewusstlos ist, aber ausreichend atmet.

Nächste Frage

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Die richtige Antwort: Wenn der Verletzte bewusstlos ist, aber ausreichend atmet.

Nächste Frage

Frage 2 von 10:

Was müssen Sie nach einem Unfall zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer tun?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Falsch

Leider falsch. Die richtige Antwort: Die Unfallstelle gut absichern.

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Die richtige Antwort: Die Unfallstelle gut absichern.

Nächste Frage

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Frage 3 von 10:

Die „fünf W’s“ helfen bei einem Notruf, alle wichtigen Infos parat zu haben. Wie lauten sie?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: Wer erstattet die Meldung? Wo ist der Unfall geschehen oder ein Notfall eingetreten? Was hat sich ereignet? Wie viele Verletzte/Erkrankte sind zu transportieren? Welche besonderen Zustände erfordern ärztliche Hilfe?

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: Wer erstattet die Meldung? Wo ist der Unfall geschehen oder ein Notfall eingetreten? Was hat sich ereignet? Wie viele Verletzte/Erkrankte sind zu transportieren? Welche besonderen Zustände erfordern ärztliche Hilfe?

Nächste Frage

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Frage 4 von 10:

Wie können Sie Betroffenen oder Verletzten bei einem Verkehrsunfall in jedem Fall helfen?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: Ich bewahre Ruhe; handele umsichtig und spreche den Betroffenen gut zu

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: Ich bewahre Ruhe; handele umsichtig und spreche den Betroffenen gut zu

Nächste Frage

Frage 5 von 10:

Atmet eine bewusstlose Person nicht mehr, muss nach dem Freimachen der Atemwege sofort mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung begonnen werden. In welchem Rhythmus müssen Herzdruckmassage und Beatmung durchgeführt werden?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: 30x Herzdruckmassage, 2x Beatmung

Nächste Frage

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: 30x Herzdruckmassage, 2x Beatmung

Nächste Frage

Frage 6 von 10:

Wie sollten stark blutende Wunden versorgt werden?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: keimfrei bedecken und bei Bedarf

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: keimfrei bedecken und bei Bedarf

Nächste Frage

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Frage 7 von 10:

Was versteht man unter einer Rettungsdecke?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: eine aluminiumbeschichtete Folie aus dem Erste-Hilfe-Kasten

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: eine aluminiumbeschichtete Folie aus dem Erste-Hilfe-Kasten

Nächste Frage

Frage 8 von 10:

Worauf kommt es beim Erste-Hilfe-Kasten an?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: dass er der DIN-Norm entspricht und regelmäßig erneuert wird

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: dass er der DIN-Norm entspricht und regelmäßig erneuert wird

Nächste Frage

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Frage 9 von 10:

Wie versorgen Sie Betroffene; die sich im Schockzustand befinden?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: Den Betroffenen flach lagern und die Beine leicht anheben.

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: Den Betroffenen flach lagern und die Beine leicht anheben.

Nächste Frage

Frage 10 von 10:

Nach einem Unfall liegt ein verletzter Motorradfahrer reglos am Boden. Was ist zu tun?

Bitte beantworten Sie die Fragen, um fortzufahren!

Zurück OK und weiter

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: der Helm sollte abgenommen werden, um die Atmung des Betroffenen zu sichern.

Nächste Frage

Richtig

RICHTIG!

Nächste Frage

Falsch

Leider falsch. Richtig ist: der Helm sollte abgenommen werden, um die Atmung des Betroffenen zu sichern.

Nächste Frage

Laie

Sie haben nur wenige Fragen richtig beantwortet. Ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit ist, Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse bald einmal wieder aufzufrischen! Nur wer sein Wissen regelmäßig überprüft und die lebenswichtigen Handgriffe in den Erste-Hilfe-Kursen praktisch anwendet, fühlt sich sicher und ist für den Notfall gut gerüstet.

Quiz wiederholen

Fortgeschrittener

Gratulation: Sie wissen im Großen und Ganzen, worauf es in einer Notsituation ankommt. Dennoch: Um für den Notfall bestmöglich gerüstet zu sein, ist es wichtig, seine Erste-Hilfe-Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen und auch die lebenswichtigen Handgriffe praktisch anzuwenden

Quiz wiederholen

Erste-Hilfe-Seminar

Notfallversorgung für Baby und Kind.

Letzte Änderung: 12.08.2013