Warmer exotischer Salat aus dem Wok

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Obstsalat in einer Glasschüssel.

Bildnachweis: © wdv / Jan Lauer

Der Wok ist nicht nur für Reisgerichte da - warum nicht mal Obst im Wok garen? Vitamine garaniert!

Symbol für Zubereitungszeit

30:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 4 Personen

1 frische Ananas
1 kleine Mango
50 g Physalis
50 g Litschis
1 Orange
1 Banane
50 g Butter
1 EL gehackte Nüsse
2 EL Zucker
Saft einer Zitrone
2 EL Creme Sherry
Vanilleeis

Zubereitung

Ananas der Länge nach, samt Blattschopf, vierteln. Ananasstücke vorsichtig aushöhlen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Physalis nur waschen. Litschis schälen und entkernen. Auch bei der Mango die Schale entfernen und das Fruchtfleisch dann vom Kern wegschneiden. Die Orange sorgfältig schälen und mit einem kleinen scharfen Messer filetieren, so dass keine weiße Haut mehr zu sehen ist. Restliches Fruchtfleisch ausdrücken und den Saft über die Filets träufeln. Jetzt noch die Banane von der Schale lösen und in Scheiben schneiden.

Ernährungskurse

Finden Sie einen Kurs in Ihrer Nähe.

Butter im Wok (oder in der Pfanne) vorsichtig erwärmen - ist die Hitze zu hoch, verbrennt sie und wird braun. Unter Rühren Zucker und Nüsse einrieseln lassen. Nach und nach die vorbereiteten Zutaten hinzufügen. Mit Zitronensaft und Cream Sherry abschmecken. das Gericht bitte nicht verkochen, sondern nur erwärmen. Mit einer Schöpfkelle vorsichtig in die Ananasschiffchen verteilen. Wer mag, kann auf den warmen Obstsalat Eiskugeln geben. (Quelle: www.kochmeister.com)

Letzte Änderung: 17.01.2019