Veganes Soja-Gulasch

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Soja-Gulasch mit Reis und Paprika.

Bildnachweis: © stock.adobe.com / Kitty

Schmeckt wie in Ungarn! Dieses Gulasch mit Paprika und Champignons ist ein Klassiker - fleischfrei interpretiert.

Symbol für Zubereitungszeit

40:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

mittel

Symbol für Zubereitungszeit

vegan

Zutaten
für 4 Personen

160 g Soja-Würfel
320 ml Gemüsebrühe
4 EL Rapsöl
1 große Zwiebeln (100 g) in Scheiben
¼ TL Kreuzkümmel
4 TL Paprikapulver
10 g Salz
¼ TL Pfeffer
100 g Champignons in Scheiben
1 rote Paprikaschote, gewürfelt
200 g Tomatenmark
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
400 ml Wasser
50 g Gulasch-Fix, vegan

Zubereitung

Das Soja-Würfel 20 Minuten in heißer Gemüsebrühe einweichen, abgießen und ausdrücken anschließend in einer heißen Pfanne mit Rapsöl und den Zwiebelscheiben anbraten mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kreuzkümmel würzen Tomatenmark und Knoblauchwürfel dazugeben und anschwitzen, Champignonscheiben und Paprikawürfel untermengen. Mit Wasser ablöschen und Gulasch-Fix dazugeben, aufkochen und 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Mit den Gewürzen ggf. abschmecken und evtl. etwas Brühe dazugeben damit nichts ansetzt oder zu dick wird.

Beilage: Nudeln oder Kartoffeln.

Quelle: Studierendenwerk Hamburg

Nährwerte pro Portion ca.:
305 kcal (Kalorien), 1251 kJ (Kilojoule), 25 g Eiweiß, 12 g Fett, 26 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019