Müsliriegel

RezeptLesezeit: 2:00 min.
Drei Müsliriegel auf einem Backpapier.

Bildnachweis: © istockphoto.com / HandmadePictures

Der Sportler-Snack schlechthin: Wer vor der Arbeit gern noch eine Runde im Park joggt, sollte nicht mit leerem Magen in den Tag starten. Der Früchte-Flocken-Mix sorgt mit Vitaminen und Magnesium für einen kräftigen Leistungsschub und macht auch noch gute Laune.

Symbol für Zubereitungszeit

40:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 16 Riegel

50 g Sultaninen
50 g Trockenpflaumen
50 g Aprikosen
50 g Feigen
50 g brauner Zucker
50 g Honig
50 g Butter
40 g Sonnenblumenkerne
100 g Haferflocken
50 g Weizenmehl, Type 550
Salz

Zubereitung

Geben Sie zunächst die Butter in den Topf und erhitzen sie auf kleiner Flamme. Sobald sie geschmolzen ist, geben Sie den Zucker, Honig und eine Prise Salz dazu. Verrühren Sie alle Elemente sorgfältig miteinander und stellen Sie die Honigmasse zum Abkühlen beiseite.

Nun widmen Sie sich den Trockenfrüchten. Nehmen Sie die Sultaninen, Trockenpflaumen, Aprikosen und Feigen und schneiden die Früchte in kleine Stückchen. Geben Sie das Obst zur Honigmasse hinzu. Am Ende folgen Sonnenblumenkerne, Haferflocken und das Mehl. Alle Zutaten werden nun sorgfältig vermischt.

Ernährungskurse

Finden Sie einen Kurs in Ihrer Nähe.

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Celsius vor und legen Sie das Backblech mit Backpapier aus. Verteilen Sie die Masse gleichmäßig auf dem Blech und schieben Sie es auf mittlerer Schiene in den Ofen. Nach etwa 20 Minuten nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und lassen die Masse kurz abkühlen. Mit einem scharfen Messer schneiden Sie nun den Fladen in 16 gleichgroße Stücke, die dann erst einmal komplett auskühlen müssen.

Übrigens: Der hohe Ballaststoffgehalt von Trockenfrüchten ist gut für den Verdauungstrakt. In kleinen Tagesportionen helfen sie die Darmtätigkeit zu optimieren. Doch Vorsicht: Wer zum Naschen neigt, sollte unbedingt den hohen Zuckergehalt bedenken.

vigo-Online-Tipp: Damit die Müsliriegel möglichst lange lecker bleiben, können Sie sie in einer mit Pergamentpapier ausgelegten Dose lagern. Luftdicht verpackt, bleiben die Riegel bis zu einer Woche knusprig.

Nährwerte pro Riegel ca.:
131 kcal/548 kJ, 2 g Eiweiß, 4 g Fett, 19 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 18.04.2018