Gratinierter Chicorée

RezeptLesezeit: 1:30 min.
Gratinierter Chicorée mit Tomaten und Parmesankäse.

Bildnachweis: © stock.adobe.com / Cara-Foto

Rezepte mit Wintergemüse: Der herbe Chicorée verträgt sich hervorragend mit fruchtigen Tomaten und würzigem Parmesankäse.

Symbol für Zubereitungszeit

40:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 4 Personen

4 Chicorée
40 g Butter
2 EL Noilly Prat (das ist ein französischer Wermut, dessen Basis zwei Weißweine bilden)
100 ml trockener Weißwein
4 Fleischtomaten
½ Bund Basilikum
250 g Mozzarella
2 EL frisch geriebene Weißbrotbrösel
2 EL geriebener Parmesan
3 EL Olivenöl

Zubereitung

Vom Chicorée die äußeren welken Blätter entfernen.

Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen und den Chicorée anbraten. Mit Noilly Prat ablöschen, danach mit Weißwein aufgießen und einkochen lassen. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

Ernährungskurse

Finden Sie einen Kurs in Ihrer Nähe.

Tomaten einritzen, dann überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Mit den fein geschnittenen Basilikumblättern vermischen und über dem Chicorée verteilen.

Den in kleine Würfel geschnittenen Mozzarella über das Gemüse verteilen und mit Brotbröseln und Parmesan bestreuen. Schließlich mit Olivenöl beträufeln und im Ofen etwa 20 Minuten überbacken.

Letzte Änderung: 17.01.2019