Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ab Donnerstag, den 18.04.2024 ab 14:00 Uhr bis Freitag, den 19.04.2024 bis voraussichtlich 09:00 Uhr werden wichtige Wartungsarbeiten vorgenommen. In diesem Zeitraum kann es zu Ausfällen der Internetseite kommen.

Apfel-Reis-Auflauf

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Männerhände schneiden einen Apfel in Spalten.

Bildnachweis: © wdv / Jan Lauer

Für Leckermäuler ist diese Variante ein echter Gaumenschmaus. Auch Kinder mögen die süßen Aufläufe sehr gern.

Symbol für Zubereitungszeit

90:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

mittel

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 4 Personen

3 große Äpfel
400 ml Milch
125 g Milchreis
3 Eier
60 g Zucker
1 Prise Salz
60 g Mandelblättchen
3 EL Zucker
60 g Butter oder Margarine
 

Zubereitung

Die Milch mit dem Salz zum Kochen bringen, den Reis einstreuen und bei schwacher Hitze in etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Zucker und Eigelb zum Reis geben und unterrühren. Dann das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Äpfel dünn schälen, vom Kerngehäuse befreien und in gleich dicke Scheiben schneiden. Abwechselnd Reis und Apfelscheiben in die Form füllen. Schließen Sie mit einer Schicht Äpfel ab. Mit Mandelblättchen und Zucker bestreuen und mit Butter- oder Margarineflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen.

Kleine SchmExperten

Die AOK begeistert Kinder für gesunde Ernährung.

Tipp: Man kann auch jedes andere Obst verwenden.

Nährwerte für eine Portion ca.:
488 kcal (Kalorien), 2043 kJ (Kilojoule), 9,2 g Eiweiß, 21,1 g Fett, 62,5 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019