Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Gebackener Spargel mit Tomaten und Pesto

RezeptLesezeit: 1:00 min.

Gräfe Unzer Verlag, Grossmann/Schuerle: Food-Fotografie

Der gebackene Spargel zaubert Frühling und Frische auf den Tisch und ist vegan und glutenfrei. Das Rezept stammt von "Ernährungs-Doc" Matthias Riedl.

Symbol für Zubereitungszeit

35:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegan

Zutaten für zwei Personen

  • 400 g Spargel (grün, weiß oder gemischt)
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 kleine Chilischote (ersatzweise ½ TL Chilipulver)
  • abgeriebene Schale und Saft von ½ Bio-Zitrone
  • 4 TL Basilikumpesto
  • 250 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Spargel waschen, (grünen nur im unteren Drittel) schälen und die holzigen Enden entfernen. Die Stangen ggf. halbieren.
Die Tomaten waschen und mit dem Spargel in eine große Schüssel geben.

Die Chilischote waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Chilischote sehr fein hacken und mit Zitronenschale und Pesto zum Spargel-Mix geben.

Expertenforum Ernährung

Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen.

Die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen, kurz abtropfen lassen und ebenfalls in die Schüssel geben, alles gründlich mischen. Die Mischung auf einem Backblech verteilen und im Ofen (Mitte) ca. 20 Minuten garen. Dabei nach ca. 10 Minuten alles einmal wenden. Zum Servieren aus dem Ofen nehmen, auf Teller verteilen und mit Zitronensaft beträufeln.

Nährwerte pro Portion ca.:
235 kcal, 11 g Protein, 6 g Fett, 29 g Kohlenhydrate

Rezept mit freundlicher Genehmigung des Verlages entnommen aus:

Dr. med. Matthias Riedl
Heilen Sie Ihren Diabetes
Gräfe und Unzer Verlag, München
Preis: 24,00 €

Letzte Änderung: 06.05.2022