Aprikosen-Panna Cotta

RezeptLesezeit: 0:30 min.
Aprikosen-Panna Cotta

Bildnachweis: © wdv / Frank Weinert

Genießen Sie die fruchtige Panna Cotta mit Aprikosen als Eis aus dem Gefrierschrank.

Symbol für Zubereitungszeit

30:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

mittel

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Das muss rein
für 6 Portionen:

  • 2 Blatt weiße Gelatine

  • 4-5 reife Aprikosen (ca. 220g)

  • 100 ml Sahne

  • 150 ml fettarme Milch

  • 80 g Puderzucker

  • 500 g fettarmer Naturjoghurt

So wird’s perfekt:

Kaltes Wasser in eine Schüssel geben, Blattgelatine einzeln nacheinander ins Wasser legen, einige Minuten einweichen.

Die Aprikosen waschen, halbieren und die Steine entfernen. Mit einem Passierstab fein pürieren.

Sahne, Milch und Puderzucker in einen Topf geben, auf mittlerer Stufe erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Sahnemischung heiß ist. Topf vom Herd nehmen. Die Gelatineblätter ausdrücken und zügig in die Sahneflüssigkeit einrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

Kostenloser Online-Gesundheitskurs

Genussvoll und gesund Essen.

Joghurt mit Aprikosenpüree in einer großen Schüssel gut verrühren. Dann die lauwarme Sahnemischung zugeben und alles gut miteinander verrühren.

Die Eismischung in sechs kleine Gläser oder Auflaufformen füllen. Diese nach dem Abkühlen mit Frischhaltefolie bedecken und gefrieren lassen.

Nährwerte pro Portion ca.:
176 Kilokalorien, 5,1g Eiweiß, 7,1 g Fett, 22,5 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.07.2020