Kalorienarme Nuss-Kekse

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Zwei Nusskekse liegen auf einem Holztisch, daneben Haselnüsse, Mandeln, Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne.

Bildnachweis: © istockphoto.com / Nastasic

Süßstoff oder Stevia statt Zucker, Margarine statt Butter. Diese Nuss-Kekse sind ein kalorienarmes Weihnachtsgebäck.

Symbol für Zubereitungszeit

45:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten

150 g Margarine
3 TL flüssiger Süßstoff
1 Ei
1 Bio-Orange
130 g Mehl
etwas Salz
60 g gehackte Nüsse (z. B. Haselnüsse)

Zubereitung

Süßstoff, Margarine, Ei, die abgeriebene Schale der Bio-Orange, Mehl und Salz zu einem Teig verkneten. Nun eine dünne Rolle formen und diese durch die gehackten Nüsse rollen.

Bye-bye, Fast Food!

Gesund kochen in Kursen in Ihrer Nähe.

Die Rolle in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Celsius etwa 25 Minuten lang backen.

Nährwerte für die gesamte Menge ca.:
2001 kcal (Kalorien), 8385 kJ (Kilojoule), 28 g Eiweiß, 168 g Fett, 98 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 20.11.2014