Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Griechisches Weihnachtsgebäck: Melomakarona

RezeptLesezeit: 2:00 min.
Griechisches Weihnachtsgebäck: Melomakarona

Bildnachweis: © Elissavet Patrikiou /

Haben Sie schon einmal griechische Melomakarona gegessen? Das Weihnachtsgebäck ist wunderbar saftig und lange haltbar, weil es nach dem Backen in aromatischen Orangensirup getaucht wird. Walnüsse sorgen für kontrastvollen Biss. Das Rezept stammt von Fotografin und Autorin Elissavet Patrikiou.

Symbol für Zubereitungszeit

1:35 min.

Symbol für Schwierigkeit

mittel

Symbol für Zubereitungszeit

vegan

Zutaten für 28 Stück

Für den Sirup

  • 1 Bio-Orange
  • 220 g Zucker
  • 1 Zimtstange

Für den Teig

  • 1 Bio-Orange
  • 300 g Mehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 30 g Zucker
  • 150 ml Olivenöl
  • ½ TL Zimtpulver
  • ½ TL gemahlene Nelken

Außerdem

  • 100 g Walnusskerne

Zubereitung

Für den Sirup die Orange heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. In einem Topf 130 ml Wasser mit Orangensaft, Orangenschale, Zucker und  Zimtstange zum Kochen bringen und ca. 10 Min. köcheln lassen, bis der Sirup etwas eindickt. Die Zimtstange entfernen, den Sirup von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen.

Für den Teig den Backofen auf 180° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Orange heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zucker in einer Schüssel mischen. Olivenöl, Orangensaft, -schale, Zimt und Nelken in einer zweiten Schüssel verrühren. Die Mehl-Zucker-Mischung nach und nach mit einem Kochlöffel untermischen. (Achtung: nicht kneten und nur so lange rühren, bis die Zutaten vermischt sind.)

Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen ca. 4 cm große Kugeln und daraus ovale Plätzchen formen. Auf die Bleche legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und im Ofen (Mitte) nacheinander in 30 Min. hellbraun backen. Die Walnusskerne hacken. Die Melomakarona aus dem Ofen nehmen und sofort portionsweise ca. 20 Sekunden In den Sirup tauchen. Mit dem Schaumlöffel oder einer Gabel herausnehmen, auf einen Teller legen und mit den Walnüssen bestreuen.

Ernährungskurse

Finden Sie einen Kurs in Ihrer Nähe.

Die Melomakarona luftdicht verschlossen in einer Box im Kühlschrank aufbewahren. Sie sind ca. 2 Wochen haltbar.

Tipp: Wenn noch etwas Sirup übrig ist, einfach in ein Schraubglas füllen und vor dem Servieren über die Melamakarona träufeln.

Rezept mit freundlicher Genehmigung des Verlages entnommen aus:

Elissavet Patrikiou
Griechenland vegetarisch
Gräfe und Unzer Verlag, München
Preis: 29 €

Letzte Änderung: 01.12.2022