Picknicken im Siebengebirge

ArtikelLesezeit: 1:00 min.

Umgebung: Das Naherholungsgebiet Siebengebirge ist der nördlichste Abschnitt des Mittelrheins.

Besonderheiten: Hier gibt es viele Kuppeln und Kegel vulkanischen Ursprungs. Es finden sich zudem viele Orte zum Picknicken.

Grillen: gestattet

Hundewiese: nicht vorhanden

Anfahrt: Mit dem Zug (Bahnhof Königswinter), dann mit den Buslinien 66 (bis Clemens-August-Platz) und anschließend 520 (Margarethenhöhe). Mit dem Auto über die B 42, Abfahrt Königswinter. Parkplätze sind vorhanden.

Junge Frau hält einen Apfel in der Hand.

Fragen zur Ernährung?

AOK-Experten beraten Sie im Forum.

Letzte Änderung: 29.05.2014