Milch-Nudelsuppe

RezeptLesezeit: 1:30 min.
Ein Topf mit Milch darin ein Schneebesen steht auf einem Herd.

Bildnachweis: © istockphoto.com / TomekD76

Diese Milch-Nudeluppe ist eine Alternative zum Frühstücksbrot. Der Clou sind dabei immer die Nudeln. Wir haben ein Rezept mit preußischen Streichklößchen für Sie herausgesucht.

Symbol für Zubereitungszeit

30:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 4 Personen

1 l Milch
250 g Weizenmehl
2 TL Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
Wasser
Zucker

Zubereitung

Verrühren Sie als erstes für die Klößchen Vanillezucker, Salz, Mehl und Ei mit so viel Wasser, bis ein zähflüssiger Teig entsteht, der vom Löffel langsam herunter fließt.

Gesund kochen

In Kochkursen in Ihrer Nähe.

Dann die Milch im Topf erhitzen. Dabei immer darauf achten, dass sie nicht überkocht oder anbrennt. Sobald die Milch heiß ist, jeweils einen Esslöffel mit Teig füllen und sofort mit einem Teelöffel kleine Klößchen direkt in die heiße Milch abstreifen. Frei schwimmend bei geringer Wärmezufuhr zirka fünf bis zehn Minuten ziehen lassen. Sind die Klößchen gar, wird gleich serviert.

Je nach Belieben können Sie die Suppe für alle zusammen im Topf süßen oder es jedem Einzelnen am Tisch selbst überlassen.

Nährwerte pro Portion ca.:
386 kcal (Kalorien), 1614 kJ (Kilojoule), 16 g Eiweiß, 6 g Fett, 65 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019