Melonen-Gazpacho

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Ein Junge hält ein großes Stück Wassermelone vor sein Gesicht.

Bildnachweis: © wdv / Jan Lauer

Diese kalte Suppe mit ungekochten Zutaten schmeckt besonders an heißen Tagen erfrischend gut!

Symbol für Zubereitungszeit

45:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 4 Personen

500 g Wassermelone (Fruchtfleisch)
400 g Tomaten
1 Paprikaschote (rot)
1/2 Salatgurke
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
3 EL Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer, Chilipulver
 

Zubereitung

Das Fruchtfleisch der Melone in Stücke schneiden, dabei die Kerne entfernen. Paprika, Tomate und Gurke waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Melone mit dem Gemüse in eine Schüssel geben, Essig und Öl darübergeben, vermischen und etwa 30 Minuten durchziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Schließlich Gemüse, Melone, Zwiebel sowie Knoblauch im Mixer nicht zu fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Chili kräftig abschmecken.

Kochen mit Jolinchen

Gesunde Rezepte für kleine Gourmets.

Nährwerte pro Portion ca.:
200 kcal (Kalorien), 837 kJ (Kilojoule), 4,2 g Eiweiß, 10,8 g Fett, 23,5 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019