Kiwi-Limetten-Cocktail mit Granatapfelkernen

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Eine junge Frau schenkt sich aus einem Glaskrug einen Kiwismoothie ein.

Bildnachweis: © wdv / Jan Lauer

Wer es fruchtig und leicht säuerlich-erfrischend mag, für den ist dieser Mix das Richtige. Granatapfelkerne sorgen für den Kick.

Symbol für Zubereitungszeit

20:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 2 Personen

6 Kiwis
4 Limetten (davon mindestens 2 in Bioqualität)
1 Granatapfel
Eiswürfel

Zubereitung

Kiwis schälen und würfeln. Die Limetten heiß abspülen und anschließend trocken reiben. Halbieren Sie nun zwei Bio-Früchte. Von den 4 Hälften schneiden Sie je eine dünne Scheibe ab und legen sie beiseite.

Jetzt die restlichen Früchte halbieren und alle Limetten auspressen. Den Granatapfel über eine Schüssel halten und auseinanderbrechen, sodass die Fruchtkerne in die Schüssel fallen.

Ernährungskurse

Finden Sie einen Kurs in Ihrer Nähe.

Pürieren Sie nun die Kiwiwürfel und den Limettensaft mit einem Mixer. Dann die Eiswürfel im Ice Crusher fein zerkleinern und auf die Gläser verteilen, ebenso die Limettenscheiben. Kiwi-Püree darübergießen und jeweils die Hälfte der Granatapfelkerne hineingeben.

Nährwerte pro Portion ca.:
251 kcal (Kalorien), 1052 kJ (Kilojoule), 4 g Eiweiß, 2 g Fett, 34 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 19.11.2018