Bratäpfel

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Drei Bratäpfel mit Zimtstangen in einer Backform mit Backpapier.

Bildnachweis: © istockphoto.com / JoaBal

Von jeher gehört der Bratapfel zur Weihnachtszeit wie der Christbaum in der guten Stube. Dieser Klassiker begeistert Jung und Alt.

Symbol für Zubereitungszeit

40:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegetarisch

Zutaten
für 4 Personen

4 große, säuerliche Äpfel
50 g Mandelsplitter
50 g Rosinen
4 TL Aprikosenkonfitüre
1 Prise Zimt
10 g Butter
 

Zubereitung

Äpfel waschen, abtrocknen und Kerngehäuse herausstechen. Mandeln, Rosinen, Konfitüre sowie Zimt vermengen und die Mischung in die Äpfel füllen. Jeweils ein Butterflöckchen daraufsetzen und die Äpfel in eine gefettete Auflaufform stellen.

Expertenforum Ernährung

Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen.

Im Backofen bei 200 Grad Celsius (Umluft 180 Grad Celsius) etwa 30 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion ca.:
216 kcal (Kalorien), 899 kJ (Kilojoule), 3 g Eiweiß, 9 g Fett, 27 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019