Süß-scharfe Poulardenbrust

RezeptLesezeit: 0:30 min.
Ingwerwurzeln liegen auf einer Platte.

Bildnachweis: © wdv / Frank Blümler

Mit Ingwer, Sojasauce und Passionsfrucht peppen Sie mageres Geflügelfleisch so richtig auf, bevor es auf dem Grill landet. Zum Rezept.

Symbol für Zubereitungszeit

30:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Zutaten
für 4 Personen

4 Poulardenbrüste
10 g Ingwer
2 EL Sojasauce
frischer Rosmarin
1 Passionsfrucht

Zubereitung

Den Ingwer schälen und mit etwas Wasser pürieren.

Die Poulardenbrüste in süßer Sojasauce marinieren und auf den Grill legen.

Abnehmen mit Genuss

Das AOK-Programm für Ihr Wohlfühlgewicht.

Anschließend den pürierten Ingwer darauf geben, frischen Rosmarin darüberlegen und mit dem Mark der Passionsfrucht betropfen.

Nährwerte pro Portion ca.:
164,7 kcal, 689 kJ, 25,3 g Eiweiß, 3 g Fett, 5,5 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019