Körnerbrötchen mit Senfcreme und Putenschinken

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Vollkornbrötchen mit Frischkäse und Sprossen.

Bildnachweis: © wdv / Jan Lauer

Rezept für Ihr Herz: Schmeckt besonders würzig / Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten.

Symbol für Zubereitungszeit

10:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Zutaten
für 4 Personen

1 EL süßer Senf
3 EL fettarmer Frischkäse
4 EL Kresseblättchen
4 Vollkornbrötchen
8 hauchdünne Scheiben Putenschinken
4 EL frische Sprossen

Gut fürs Herz, weil …

das Brötchen viele Ballaststoffe liefert sowie Vitamin B1, das im Energiestoffwechsel eine wichtige Rolle spielt. Senf und Kresse enthalten durchblutungsfördernde Öle, während Frischkäse und Putenfleisch einen extra hochwertigen Eiweiß-Mix beisteuern. Die Sprossen schließlich sind wahre Gesundheitspakete, denn sie enthalten reichlich Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien und Ballaststoffe – besser geht’s nicht.

Ernährungskurse

Finden Sie einen Kurs in Ihrer Nähe.

Zubereitung

Den Senf mit Frischkäse und Kresse verrühren. Die Brötchen aufschneiden und auf jeweils einer Seite mit der Käsecreme bestreichen. Dann je zwei Scheiben Putenschinken sowie einige Sprossen darauflegen und die Brötchen zusammenklappen.

Tipp: Wer es gerne fruchtig mag, belegt das Brötchen zusätzlich mit etwas frischer Ananas.

Nährwerte pro Portion ca.:
181 kcal (Kilokalorien), 760 kJ (Kilojoule), 11,9 g Eiweiß, 2,7 g Fett, 26,9 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019