Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Foto: Kartoffel-Gemüse-Gratin

Der Klassiker unter den Aufläufen. Kartoffeln und Brokkoli passen einfach gut zusammen. Mit leichter Putenbrust bilden sie ein perfektes Dreigestirn.

Symbol für Zubereitungszeit

60:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Zutaten
für 2 Personen

250 g Brokkoli
300 g Kartoffeln
250 g Putenbrust
2 Eier
300 g Joghurt
50 g Mehl
50 g Parmesan
1 EL Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zuerst den Brokkoli putzen und in Röschen schneiden. Dann die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beides in kochendem Salzwasser fünf Minuten vorgaren, abgießen und abschrecken.

Anschließend die Putenbrust braten, in Streifen schneiden und mit den Kartoffeln und dem Brokkoli abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten. Eier mit Mehl, Salz und Pfeffer verquirlen, dann Joghurt und Käse unterrühren und darübergießen.

Abnehmen mit Genuss

Das AOK-Programm für Ihr Wohlfühlgewicht.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25 Minuten backen. Vor dem Servieren die Petersilie darüberstreuen.

Nährwerte pro Portion ca.:
641 kcal (Kalorien), 2678 kJ (Kilojoule), 58,6 g Eiweiß, 17,5 g Fett, 63,9 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019