Gefüllte Kalmare

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Verschiedene Meeresfrüchte.

Bildnachweis: © wdv / Tim Thiel

Eine besonders raffinierte Zubereitung von leckerem Tintenfisch: Er wird mit Reis, Schinken und vielen Kräutern gefüllt. Zum Rezept.

Symbol für Zubereitungszeit

45:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

mittel

Zutaten
für 4 Personen

1 kg frische Tintenfische
50 ml Olivenöl
3 Fleischtomaten
100 ml Weißwein
50 ml Wasser

Für die Füllung
200 g gekochter Reis
80 g luftgetrockneter Schinken
2 EL gehackte Petersilie
2 Knoblauchzehen
Semmelbrösel
½ TL Pfeffer

Zubereitung

Die Tintenfische waschen, putzen und gut abtrocknen. Achten Sie dabei darauf, den ungenießbaren Schulp zu entfernen, sofern Ihr Fischhändler dies nicht bereits erledigt hat. Die Fangarme von den Tuben trennen, fein schneiden und mit dem Reis, dem gehackten Knoblauch, der Petersilie, den Semmelbröseln, Salz, Pfeffer und den Schinkenwürfeln mischen. Die Tintenfische damit füllen und mit Zahnstochern verschließen.

Fragen zur Ernährung?

AOK-Clarimedis beantwortet sie.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die gefüllten Tintenfische darin anbraten, bis sie eine schöne goldgelbe Farbe haben. Die enthäuteten Tomaten in Stücke schneiden und in die Pfanne zu den Tintenfischen geben. Den Weißwein angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und für etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Nährwerte pro Portion ca.:
616 kcal (Kalorien), 2579 kJ (Kilojoule), 51,3 g Eiweiß, 20,6 g Fett, 48,5 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 10.07.2013