Vollkornnudeln mit Lachs-Kokos-Ragout

RezeptLesezeit: 2:00 min.

Rezept für Ihr Herz: Schmeckt nach Asien-Urlaub / Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten.

Symbol für Zubereitungszeit

20:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Zutaten
für 4 Personen

200 g Vollkorn-Bandnudeln
Salz
300 g Lachsfilet
Pfeffer
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
2 rote Paprikaschoten
500 g Fleischtomaten
3 EL Öl
2 EL gemahlener Koriander
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
1 EL Kurkuma
200 ml Kokosmilch
4 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen und warm stellen. Inzwischen den Lachs abbrausen, trocken tupfen, pfeffern und in mundgerechte Stücke schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch abziehen, beides fein hacken. Chili und Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Tomaten über Kreuz einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Tomaten vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln.

Ernährungskurse

Finden Sie einen Kurs in Ihrer Nähe.

Nun das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Lachs darin braten, herausnehmen und warm halten. Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Paprika und Gewürze in die Pfanne geben und unter Rühren etwa zwei Minuten braten. Tomaten zufügen, die Flüssigkeit zum Kochen bringen und alles etwa fünf Minuten einkochen lassen.

Dann die Kokosmilch zugießen, alles weitere zwei Minuten kochen und die Sauce mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs sowie abgetropfte Nudeln zufügen und alles locker vermengen. Auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte pro Portion ca.:
437 kcal (Kilokalorien)/ 1.830 kJ (Kilojoule)/ 25,5 g Eiweiß / 12,7 g Fett / 53,8 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019