Mangomarmelade mit Chili

RezeptLesezeit: 0:30 min.
Mango-Chutney im Glas, daneben eine frische Mango, Ingwer und Gewürze.

Bildnachweis: © istockphoto.com / IngaNielsen

Süßes Obst und feuriger Chili – dieser fruchtige Brotaufstrich ist echt scharf!

Symbol für Zubereitungszeit

30:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Symbol für Zubereitungszeit

vegan

Zutaten

750 g Mango (Fruchtfleisch ohne Kern)
250 g Gelierzucker (3:1)
1 Pfefferschote (rot)
1 kleine Zitrone

Zubereitung

Schälen Sie die Mangos, schneiden Sie das Fruchtfleisch vom Kern und zerstampfen Sie es – am besten mit einem Kartoffelstampfer – bis es eine cremige Konsistenz hat.

Dann die Pfefferschote putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden.

Gesund kochen

In Kochkursen in Ihrer Nähe.

Geben Sie nun die Mango, den Gelierzucker, die Pfefferschote sowie den Saft einer frisch gepressten Zitrone in einen großen Topf und lassen Sie die Masse drei Minuten lang unter ständigem Rühren kochen. Schließlich die Mangomarmelade in Gläser umfüllen.

Nährwerte für die gesamte Menge ca.:
1516 kcal (Kalorien), 6347 kJ (Kilojoule), 4,8 g Eiweiß, 2,8 g Fett, 377 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 17.01.2019