Badesee: Kruppsee (Duisburg)

ArtikelLesezeit: 2:00 min.
Junge Frau schwimmt in einem See.

Bildnachweis: © wdv / Jan Lauer

Schwimmbad oder Baggersee? Der Kruppsee zwischen Duisburg und Moers bietet seinen Badegästen beide Möglichkeiten.

Das Freibad Kruppsee mit einem gekachelten Schwimmbecken und den grünen Liegewiesen befindet sich direkt am See. Naturkulisse und Sandstrand erwarten die Besucher am Seeufer. Auf der Mitte des Sees lockt Naturfans sogar eine kleine baumbewachsene Insel zum Ausruhen. Das Ufer fällt allerdings relativ steil ab und ist für ungeübte Schwimmer und Kinder daher weniger geeignet.

Frau joggt über eine Wiese mit hohem braunem Gras.

„Lebe Balance“

Das AOK-Angebot für Ihr inneres Gleichgewicht.

Freibad Kruppsee
Bachstr. 2
47229 Duisbrug-Rheinhausen
Telefon: 02065 41433
www.friemersheim.eu/kruppsee.htm
wikipedia.org/wiki/Kruppsee

Öffnungszeiten: 9 bis 19 Uhr

Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Kinder von 4 bis 17 Jahren 2 Euro

Parkplatz: Parkmöglichkeit vorhanden

Freizeitwert: Volleyball, Freilandschach

Sicherer Badespaß: 13 Regeln für das Schwimmen in Fluss und See

Letzte Änderung: 24.06.2019