Klövensteen

ArtikelLesezeit: 1:00 min.

Auf ins Naherholungsgebiet Klövensteen! Hier gibt es neben Nadelholz- und Eichenwäldern auch wilde Tiere zu sehen.

Start- und Zielpunkt: Bahnhof Rissen

Tourenverlauf: Durch Schöns Park rechts in den Sandmoorweg und anschließend in den Wald abbiegen. Links in den Feldweg 84 bis zum Wildgehege gehen. Im Kreis über Feldweg 85 zurück zum Feldweg 84, an der Kreuzung Klövensteenweg links in Schnaakenmoor. Das Moor auf Feldweg 88 durchqueren. Anschließend in den Feldweg 92 abbiegen, diesen an nördlichster Stelle in Richtung Südosten verlassen. Auf dem Feldweg 91 weiter durch die Rissener Feldmark. Nördlich vom Rissener THC auf den Feldweg 77 abbiegen. Über den Marschweg zurück zum Startpunkt.

Junge Frau joggt im Wald.

Vorteilspartner

Hier gibt es Vergünstigungen auf Laufartikel.

Länge: 13 km

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Familientauglich: bedingt

Sehenswert: Das Wildgehege am Sandmoorweg – hier können Sie Rot- und Schwarzwild, Wasservögel, Frettchen und Uhus sehen.

Letzte Änderung: 10.09.2015