Radtour: Vier- und Marschlande

ArtikelLesezeit: 1:00 min.
Familie macht eine Fahrradtour und steht mit Fahrrädern an einer Wiese

Bildnachweis: © wdv / Jan Lauer

Länge: 35 Kilometer

Start/Ziel: S-Bahnstation Bergedorf

Dauer: etwa 4 Stunden

Beschaffenheit: gut ausgebaute Wege, keine Steigungen

Sehenswürdigkeiten: Von Bergedorf aus geht es in südlicher Richtung über den Curslacker Neuen Deich, dann auf den Curslacker Deich und entlang an der Dove-Elbe. Hier werden alljährlich Kanu- und Rudermeisterschaften ausgetragen. Anschließend fahren Sie weiter auf dem Neuengammer Hausdeich bis an den Elbstrom. Von da führt der Weg entlang der Elbe über den Kraueler und Zollenspieker Hauptdeich. Über einen ehemaligen Bahndamm geht es wieder nach Bergedorf.

Gaststätten/Rastplätze: Einkehrmöglichkeiten in jedem Ort und im Zollenspieker Fährhaus

Zwei Menschen beim Nordic Walking auf einem Schotterweg, Ausschnitt Füße mit Wanderschuhen.

AOK-Kurse vor Ort

Kommen Sie in Bewegung!

Letzte Änderung: 18.04.2016