Wie sinnvoll ist eine professionelle Zahnreinigung?

Frage der WocheLesezeit: 1:30 min.

Unsere Clarimedis-Experten nehmen jedes Jahr bis zu einer halben Million Anrufe entgegen. Häufig gestellte Gesundheitsfragen beantwortet das Expertenteam in unserer Rubrik „Frage der Woche“.

Diese Woche: Wie sinnvoll ist eine professionelle Zahnreinigung?

Expertenbild

Der Experte zum Thema

Michael Manthey

Examinierter Krankenpfleger
ServiceCenter AOK-Clarimedis

Bei sauberen, gepflegten Zähnen ist die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung wie Karies oder Parodontitis gering. Der Grundstein für die Gesundheit unserer Zähne ist dabei die persönliche Mundhygiene. Eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt kann diese ergänzen, aber keinesfalls ersetzen.

Die professionelle Zahnreinigung ist nicht zwingend notwendig, kann jedoch sinnvoll sein, wenn…

  • ...trotz sorgfältiger Mundhygiene, schwer zugängliche Zahnzwischenräume verunreinigt bleiben.
  • ...eine Entzündung des Zahnfleischs (Gingivitis) oder des Zahnhalteapparates (Parodontitis) vorliegt.
  • ...Zahnersatz Mundgeruch hervorruft.
  • ...Implantate gesetzt wurden.
  • ...eine kieferorthopädische Behandlung läuft.

AOK-Zahnklinik

Die Gesundheit Ihrer Zähne in besten Händen.

Für die persönliche Mundhygiene sollten Sie folgende Tipps beachten:

Putzen Sie regelmäßig nach den Mahlzeiten Ihre Zähne - zumindest nach dem Frühstück und Abendessen. Wichtig sind dabei die richtige Putztechnik, die Art der Zahnbürste und eine fluoridierte Zahnpasta. Auch die Zahnzwischenräume müssen täglich mit Zahnseide oder Interdentalbürsten gesäubert werden. Bei Unsicherheiten fragen Sie Ihren Zahnarzt im Rahmen der regelmäßigen Prophylaxeuntersuchung. Hier werden die Zähne einmal im Jahr von festen Zahnbelägen (Zahnstein) befreit und halbjährlich untersucht.


AOK-Clarimedis – kompetente Informationen am Telefon: 0800 0 326 326

Das telefonische ServiceCenter AOK-Clarimedis ist für Versicherte der AOK Rheinland/Hamburg an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Ernährungsberatern und Versicherungsexperten gibt kompetente Auskünfte zu den Themen Medizin und Versicherung.

Sie erreichen AOK-Clarimedis rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326.

Letzte Änderung: 21.06.2012