Rettungssanitäter transportieren Senior, Notfall

Laiendefibrillator: Keine Scheu vor dem Lebensretter!

Waren Sie schon einmal Augenzeuge, als ein Mitmensch in der Öffentlichkeit einen Herzanfall erlitten hat? Die Wenigsten wissen, was dann zu tun ist. Dabei kann jeder in dieser Situation zum Lebensretter werden – mithilfe eines Laiendefibrillators.

In Deutschland erliegen jährlich fast 150.000 Menschen dem sogenannten plötzlichen Herztod. Viele dieser Todesfälle könnten aber vermieden werden – durch Soforthilfe mit einem Defibrillator. Auch Laien können so durch beherztes Eingreifen das Risiko eines plötzlichen Herztodes deutlich senken.

Defibrillatoren retten Leben

Bei einem plötzlichen Herzstillstand oder dem sogenannten Kammerflimmern setzt die lebenswichtige Pumpleistung des Herzens aus. Wenn dann nicht schnellstens Hilfe geleistet wird, können binnen weniger Minuten irreparable Hirnschäden oder im schlimmsten Fall der Tod eintreten. Doch bis der Rettungsdienst eintrifft, vergehen in der Regel etwa zehn Minuten.

Wertvolle Zeit, die über Leben und Tod entscheiden kann. Der Laiendefibrillator kann dann die Überlebenschance für den Betroffenen sein: Er kann die Blutzirkulation durch das reanimierte Organ wiederherstellen und das flimmernde Herz in seinen gewohnten Rhythmus bringen.

Mittlerweile stehen die handtaschengroßen Lebensretter an zahlreichen öffentlichen Orten, wie Bahnhöfen, Flughäfen, Banken, Landtagen, Büros und Gaststätten. Die Handhabung eines Defibrillators ist sehr einfach – und zwar für Jedermann.

Für den Notfall vorbereitet sein

Ersthelfer können mit einem Laiendefibrillator nichts falsch machen. Vielmehr sind es oft die Unsicherheit und der Schock, die Helfer lähmen und die lebensnotwendige Erste Hilfe verzögern. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig mit einer möglichen Notsituation auseinanderzusetzen, um gut darauf vorbereitet zu sein. Werden Sie also jetzt aktiv.

vigo Online hat einige hilfreiche Tipps für Sie:

  • Bringen Sie in Erfahrung, wo an Ihrem Arbeitsplatz ein Defibrillator steht.
  • Erkundigen Sie sich nach kostenfreien Kursen für Ersthelfer.
  • Frischen Sie Ihre Kenntnisse bei einem Erste-Hilfe-Kurs auf.

Erste Hilfe bei Herzstillstand

Im Notfall kommt es auf nur wenige Minuten an! Was müssen Sie als Ersthelfer wissen, um bei einem Herzstillstand richtig zu handeln? Wie erfolgt die Wiederbelebung? Wie finden Sie schnell einen Defibrillator?

Ihnen hat das Video gefallen? Abonnieren Sie uns auf YouTube, um kein Video mehr zu verpassen!

So funktioniert der Defibrillator



Broschüren bestellen - gratis!

Wertvolle Tipps zu verschiedenen Lebens­situationen - in den vigo Wissen Broschüren.

Sind Sie fit für den Notfall?

Wie frisch Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse wirklich noch sind, verrät Ihnen unser Selbsttest.

Entscheidungshilfe Organspende

„Soll ich nach meinem Tod Organe spenden?“ Die AOK hilft Ihnen bei dieser Entscheidung.

vigo-Newsletter

Mit dem vigo-Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden zu allen aktuellen Gesundheitsinfos und Gewinnspielen!