Abonnieren Sie den vigo-Newsletter. Wir halten Sie zu allen interessanten Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!

AOK-Gesundheitspodcast "Morphium & Ingwer“ – Olli Briesch und Michael Imhof haben neue Folgen im Gepäck

InterviewLesezeit: 3:00 min.

Das dynamische Hörfunk-Duo kehrt zurück: Olli Briesch und Michael Imhof haben noch nicht genug vom Gesundheitsdschungel und bringen Ihnen ab September Nachschub in Sachen „Morphium & Ingwer“. Gleich zwölf brandneue Episoden des Podcasts rund um die Gesundheit gibt es dabei "auf die Ohren". Warum die beiden Moderatoren es nicht lassen können, erzählen sie im Doppel-Interview.

Olli und Micha, es geht wieder los. Wie groß ist die Vorfreude auf die neuen Folgen?

Redaktion

Olli: Ich kann vor Aufregung seit Tagen nicht schlafen. (lacht) Vielleicht höre ich mir besser noch mal die allererste unserer Podcast-Folgen an. In der ging es um den perfekten Schlaf!

Micha: (schmunzelt) Wenn ich mir dich so ansehe, nimm‘ besser die Folge mit der Achtsamkeit.

Olli: Ich freue mich sehr, weil es mega Spaß macht, sich in die verschiedenen Themen einzuarbeiten und in jeder Folge was für die eigene Gesundheit mitzunehmen!

O. Briesch / M. Imhof

Expertenbild

In den bereits gelaufenen Folgen wart ihr im Schlaflabor, bei der Darmspiegelung und habt euch sogar Ernährungs-Tipps direkt von Star-Koch Frank Rosin geholt. Ist da überhaupt noch Luft nach oben?

Redaktion

Olli: Na klar! Wir geben immer 100%! Außer beim Blutspenden!

Micha: Moment, ich hab die beliebteste Blutgruppe. Ich spende immer für zwei! Die brauchen nen Tanklaster in der Klinik!

Olli: Du wirkst auch ein wenig blass! (beide lachen)

Micha: Im Ernst. Wir versuchen immer, neben unseren starken Expertinnen und Experten auch spannende Persönlichkeiten mit ihren Geschichten einzubauen. Frank Rosin haben wir zum Beispiel spontan während der Aufzeichnung angerufen, weil es uns in der Folge „Ernährung 5.0“ zu gesund zuging. Frank hat uns dann zwar auch verraten, dass er Veganer ist, aber mega gerne Waffeln backt. Da war Olli soooo glücklich.

Olli: Mal schauen, wen wir spontan einladen!

O. Briesch / M. Imhof

Expertenbild

Wenn ihr zurückschaut: Welches Thema hatte bisher die meisten Aspekte, die für euch neu und überraschend waren?

Redaktion

Olli: Mich hat die Folge zum Thema Achtsamkeit total gepackt, in der ich viel darüber erfahren habe, dass es Sinn macht, nicht immer nur nonstop online durchs Leben zu hetzen.

Micha: … und ich lebe jetzt wirklich danach. Bin viel achtsamer geworden. Dank „Morphium & Ingwer“ habe ich tatsächlich weniger Stress! Danke Olli.

Olli: Danke Micha.

O. Briesch / M. Imhof

Expertenbild
Frau mit Headset am Computer.

AOK-Clarimedis

Medizinische Hilfe am Telefon.

Gab es vielleicht eine Betroffenen-Geschichte, die euch im Zuge der Produktion besonders berührt hat?

Redaktion

Olli: Ich war beeindruckt, wie sehr sich Night-Talker Domian während seiner Karriere mit dem Thema Schlaf und Schlafmangel auseinandergesetzt hat.

Micha: Es ist wirklich schwer, sich ein Beispiel rauszupicken, weil jede Geschichte von „Diagnose Du“ unglaublich packend ist. Am beeindruckendsten ist eigentlich, wie positiv die Menschen, die wir treffen, mit ihren Krankheiten oder Schicksalen umgehen. Und es ist unglaublich, was es alles gibt. Da denkt man sich manchmal, was jammere ich eigentlich schon bei Männerschnupfen?

O. Briesch / M. Imhof

Expertenbild

Blicken wir nach vorne: Natürlich wollen wir noch nicht alle Themen der neuen Episoden verraten, aber vielleicht könnt ihr uns einen kleinen Vorgeschmack geben – auf was dürfen wir uns schon jetzt freuen?

Redaktion

Micha: Ich kann schon mal verraten, dass ich Ollis Lächeln mit anderen Augen sehe, seit ich gehört habe, was er beim Zahnarzt erlebt hat.

Olli: In einer Folge wird es um das Thema Depression gehen und mich hat sehr berührt, was uns da zum Beispiel ein ehemaliger Bundesliga-Profi erzählt hat, der die Erkrankung über anderthalb Jahre verschwiegen hat und dabei jedes Wochenende auf dem Platz stand.

O. Briesch / M. Imhof

Expertenbild

Wird es in den anstehenden Folgen irgendwelche Neuerungen geben? Also vielleicht noch mehr Sprüche über Ollis Frisur? Oder plötzliche Gesangseinlagen mit dem Experten?

Redaktion

Die gab es doch schon, ihr müsst mal nach dem Abspann weiter hören, da kommt das alles. Probiert es doch mal aus...

Olli Briesch

Expertenbild

Ist ein humoristischer Gesundheitspodcast in Zeiten von Corona vielleicht wichtiger denn je?

Redaktion

Micha: Sind wir so humoristisch?

Olli: Ich schon! 

Micha: Ich finde eher, wir sind leicht. Leicht auch mit schweren Themen. Ich glaube, dass wir so viel mehr Wissen vermitteln, aber auch eine Hilfestellung geben können. Selbst bei den Themen, über die man vermeintlich alles weiß, gibt es spannende Überraschungen. Und wenn es um „schwere“ Themen wie Depression, Organspende oder Hautkrebs geht, ist es so toll zu hören, wie leicht Betroffene damit umgehen. Diese Leichtigkeit wollen wir gerne teilen.

O. Briesch / M. Imhof

Expertenbild

Vielen Dank, ihr zwei. Und jetzt ab ins Tonstudio!

Redaktion

Letzte Änderung: 01.09.2020