Picknicken im Öjendorfer Park

ArtikelLesezeit: 1:00 min.

Umgebung: Im Öjendorfer Park gibt es Rasenflächen sowie einen Spielplatz samt Indianerfort, eine Minigolfanlage, ein überdimensionales Schachfeld und die Möglichkeit des Ponyreitens.

Besonderheiten: der Öjendorfer See mit seinem Sandstrand.

Grillen: gestattet

Hundewiese: vorhanden

Anfahrt: A 1, Ausfahrt Hamburg-Öjendorf. Eingänge befinden sich am Driftredder und Barsbütteler Weg. Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten, oder man nimmt die U-Bahn bis Merkenstraße.

Zwei Pärchen kochen gemeinsam.

AOK-Kurse vor Ort

Finden Sie einen Ernährungskurs in Ihrer Nähe.

Letzte Änderung: 18.11.2014