Picknicken im Jenisch-Park

ArtikelLesezeit: 1:00 min.

Umgebung: Ein neobarockes Eingangstor führt in den unter Denkmalschutz stehenden Park. Hier gibt es viele Grünflächen und einen Spielplatz.

Besonderheiten: Sehenswert ist das Jenisch-Haus, ein klassizistisches Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert.

Grillen: gestattet

Hundewiese: vorhanden

Anfahrt: Parkplätze sind rund um den Park in Maßen vorhanden. Eine Alternative ist der Bus bis Hochrad oder die S-Bahn bis Botanischer Garten.

Fragen zur Ernährung?

AOK-Experten beraten Sie im Forum.

Letzte Änderung: 18.11.2014