Pizzasuppe

RezeptLesezeit: 1:00 min.
Pizzasuppe mit Sahne und Kräutern garniert in einer Tonschüssel.

Bildnachweis: © stocksy.com / Susan Brooks-Dammann

Eine gesunde Suppe, die nach Pizza schmeckt? Ja, das gibt es. Ihre kleinen Partygäste werden sicher begeistert sein.

Symbol für Zubereitungszeit

30:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Zutaten
für 5 Personen

2 Zwiebeln
3 bunte Paprika
1 EL Öl (z. B. Rapsöl)
400 g Hackfleisch
500 g passierte Tomaten
Wasser nach Bedarf
100 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
200 g Schmelzkäse
gekörnte Brühe
Pizzagewürz
Jodsalz
Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln fein würfeln und auch die Paprika in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Hackfleisch anbraten und Zwiebeln sowie Paprika mitdünsten. Dann die passierten Tomaten und das Wasser dazugeben (die Menge richtet sich danach, ob die Suppe sämig oder dünnflüssig sein soll). Das Ganze circa 15 Minuten köcheln lassen.

Ernährungskurse

Finden Sie einen Kurs in Ihrer Nähe.

Zum Schluss die Milch und den Schmelzkäse beimengen und die Suppe mit gekörnter Brühe, Pizzagewürz, Jodsalz sowie Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion ca.:
393 kcal, 1.644 kJ, 25 g Eiweiß, 26 g Fett, 13 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 24.11.2018