Pyttipanna (schwedisches Reste-Essen)

RezeptLesezeit: 0:30 min.
Gelbe Paprika in einem Drahtkorb.

Bildnachweis: © wdv / Jürgen Schulzki

Pyttipanna bedeutet „winzig in der Pfanne“ und ist besonders in Skandinavien ein beliebtes Mittagsgericht.

Symbol für Zubereitungszeit

40:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Zutaten
für 4 Personen

8 Kartoffeln
Wurst nach Belieben
6 Eier
2 Paprika
Salz
Dill
Oregano
etwas Öl

Zubereitung

Die Kartoffeln gar kochen und dann abkühlen lassen. Anschließend die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze in einer gefetteten Pfanne braten.

Die Paprika ebenfalls würfeln und dazugeben.

Expertenforum Ernährung

Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen.

Zuletzt die Wurst in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Alles mit dem Salz und den Gewürzen abschmecken.

Die Eier darübergeben und alles verrühren.

Letzte Änderung: 17.01.2019