Dalmatinische Lammkeule

RezeptLesezeit: 2:00 min.
Zwei Steaks braten in einer Pfanne auf dem Herd.

Bildnachweis: © wdv / Markus Hintzen

Gemüse und viele Gewürze machen dieses gespickte Lammfleisch aus Kroatien zu einem echten Geschmackserlebnis. Zum Rezept.

Symbol für Zubereitungszeit

100:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

mittel

Zutaten
für 6 bis 8 Personen

eine Lammkeule (etwa 2 kg)
Knoblauch
Salz
gemahlener schwarzer Pfeffer
50 g Schinken
100 ml Olivenöl
200 g Knoblauch
200 g Karotten
1 Bund Sellerie
1 EL Tomatenmark
1 ELGemüsebrühe
200 ml Rotwein
50 ml Sherry
2 EL Essig
1 Bund Petersilie
Pfefferkörner
Lorbeerblatt
Rosmarin
Gewürznelke
1 TL Mehl

 

Zubereitung

Trennen Sie das Lammfleisch vom Knochen und formen Sie es zu einem großen Steak.

Das Fleisch leicht flachklopfen, mit dem gehackten Knoblauch bestreichen, mit Pfeffer und Salz würzen und die Schinkenstückchen darüber verteilen. Das so vorbereitete Lammsteak zusammenrollen und mit einem Faden zusammenbinden und anschließend nochmal salzen.

In einer großen Pfanne das Lammsteak in heißem Öl von allen Seiten anbraten und anschließend zur Seite legen.

Den klein geschnittenen Sellerie und die Karotten im Bratenansatz anschwitzen. Die Tomaten, etwas Gemüsebrühe, Wein, Sherry sowie Weinessig hinzufügen und köcheln lassen. Die Petersilie, die Pfefferkörner, ein Lorbeerblatt, Rosmarin und Nelken hinzugeben.

Fragen zur Ernährung?

AOK-Clarimedis beantwortet sie.

Das angebratene Lamm wieder in die Pfanne geben und unter wiederholter Zugabe von Wasser etwa eine Stunde schmoren lassen.

Wenn das Fleisch zart ist, nehmen Sie es heraus. Pürieren Sie das Gemüse. In das so erhaltene Püree mischen Sie nun etwas Mehl mit Wasser und kochen es erneut durch. Zusammen mit dem Lammfleisch servieren.

Nährwerte pro Portion ca.:
906 kcal (Kalorien), 3793 kJ (Kilojoule), 56,4 g Eiweiß, 66,4 g Fett, 19,3 g Kohlenhydrate

Letzte Änderung: 10.07.2013