Currywurst

RezeptLesezeit: 0:30 min.

Normalerweise ist sie kein Leichtgewicht. Unser Rezept mit Geflügel-Grillwurst und leichter Currysauce schneidet da deutlich besser ab.

Symbol für Zubereitungszeit

25:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Zutaten
für 4 Personen

4 Geflügel-Grillwürste
250 g passierte Tomaten
1 EL Honig
1 ½ EL Essig
1 TL Gemüsebrühpulver
1 TL Currypulver
½ TL Paprikapulver, rosenscharf
etwas Cayennepfeffer und/oder Tabasco

Zubereitung

Für die Soße passierte Tomaten, Honig, Essig, Gemüsebrühpulver, Curry, Paprika und Cayennepfeffer oder Tabasco in einen Topf geben und bei schwacher Hitze ein paar Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Die Schärfe lässt sich mit Tabasco oder Cayennepfeffer individuell anpassen.

Abnehmen mit Genuss

Das AOK-Programm für Ihr Wohlfühlgewicht.

Während des Köchelns die Würste in einer beschichteten Pfanne ohne Öl von allen Seiten anbraten, anschließend in Scheiben schneiden, die Soße darübergeben, mit etwas Currypulver bestreuen und servieren. Dazu passen selbst gemachte Pommes und ein grüner Salat.

Letzte Änderung: 22.05.2013