Gebratener Lachs auf Grünkohl

RezeptLesezeit: 1:00 min.

Wer sich kalziumreich ernähren möchte, kann passend zur Jahreszeit zu Grünkohl greifen. Zusammen mit Lachs zaubern Sie ein gesundes Gericht.

Symbol für Zubereitungszeit

40:00 min.

Symbol für Schwierigkeit

leicht

Zutaten
für 2 Personen

500 g Grünkohl
1 Zwiebel
1 EL Öl
1 TL Gemüsebrühe
250 g Lachsfilet (ohne Haut)
etwas Zitronensaft
1 TL Senf
2 EL Schmand
Pfeffer und Salz
Zucker

Zubereitung

Den Grünkohl waschen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. Anschließend zerkleinern. Mit Senf, Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf mit Öl andünsten. Zucker dazugeben. Den Grünkohl ebenfalls dazugeben. Die Brühe in Wasser auflösen und zugeben. Etwa 15 Minuten lang garen.

Expertenforum Ernährung

Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen.

Den Lachs waschen und in Würfel schneiden. Zitronensaft darüber geben und würzen. Den Lachs fünf Minuten lang in Öln braten.

Lachs und Grünkohl anrichten und mit etwas Schmand verfeinern.

Letzte Änderung: 17.01.2019